Überzeugen Sie Ihre Seitenbesucher:

  • Nennen Sie hier nur 3 wichtige Produktvorteile
  • Sie haben nur 5 Sekunden, Ihre Seitenbesucher zu überzeugen
  • Bei Formularen gilt: So wenig Pflichtangaben wie möglich

 

Platzieren Sie eine knackige Call-to-Action im Blickfeld des Kunden!

IT-Sicherheitspolice Gesundheitswesen

Cyberangriffe auf Patientendaten nehmen zu...

Sind Ihre Patientendaten ausreichend geschützt?


Cyberangriffe auf Unternehmen sind mittlerweile eine alltägliche Bedrohung, die neben Imageschäden hohe Kosten für die Betroffenen verursachen können.

Laut einer Studie von Bitkom Research 2017 ist jedes zweite Unternehmen Opfer von Computersabotage, Datendiebstahl oder Erpressungssoftware.
Allein in Deutschland wurden 55 Milliarden Euro Schäden im letzten Jahr verursacht.

Auch das Gesundheitswesen bleibt nicht verschont.

 

"Cyber-Angriffe im Gesundheitswesen sind Realität!"


Verlust der Patientendaten ►
  • Der Praxisinhaber lockt sich mit seinem Mobiltelefon in sein Praxissystem ein
  • Unbemerkt dringt Schadsoftware in das System ein, die gesamte Patientendatenbank der Praxis wird entwendet
  • Verpflichtung zur Information der Betroffenen nach Bundesdatenschutzgesetz
  • Praxisausfall zur Wiederherstellung der Systeme
  • Schadenersatzfoderungen von Patienten, KK's, etc.

Materialbestellung mit Folgen ►
  • Eine Arzthelferin öffnet die E-Mail eines scheinbar neuen Materialanbieters, die einen Trojaner enthielt
  • Weder Firewall noch die Antivirussoftware greifen
  • Verschlüsselung der Patientendaten, kein Zugriff auf Telefone, Termine und Systeme
  • Kein Praxisbetrieb über längeren Zeitraum möglich
  • Wiederherstellungskosten und Umsatzausfall

Viren per Infobrief ►
  • Ein AOZ bietet seinen Patienten einmal pro Monat einen digitalen Infobrief per E-Mail an
  • Ein auf dem Praxiscomputer bislang unbemerkter Virus wird mit dem nächsten Infobrief an die Patienten versendet
  • Kosten für Schadensbegrenzung
  • Wiederherstellung der Systeme
  • Schadensersatzforderungen der Patienten

Das Bundesamt für Sicherheit und Informationstechnik hat den Gesundheitssektor als „kritische Infrastruktur“ (KRITIS-Sektorstudie Gesundheit 30.06.2017) eingestuft.

Häufig bleibt die Schadsoftware über einen langen Zeitraum unentdeckt.
Sind Ihre Systeme nicht ausreichend gegen Cyberangriffe geschützt, kann dies existenzielle Folgen für Ihre Praxis nach sich ziehen.

 

"Wissen, worauf es ankommt" -  Versichern Sie sich individuell und umfassend...


Mit unserer Lösung sind Sie auf der sicheren Seite: 

Helmsauer IT - Sicherheitspolice

  • Garantierte und unverzügliche Hilfestellung
    im Schadenfall - Rund um die Uhr!
  • Mitversicherung von Eigenschäden in der Forensik und
    Schadenfeststellung
  • Vermögensschäden aus gefälschten Emails mit Aufforderung zu Geldtransaktionen ("Fake-President")
  • Wiederherstellungskosten (inkl. Hardware-Ersatz), Betriebsunterbrechungs- und Ertragsausfallschäden
  • Mitversicherung von Drittschäden, z. B. Abwehr
    unberechtigter Schadenersatzansprüche
  • Übernahme von gesetzeskonformen Bußgeldern
  • "Bring your own device" - Deckung
    z. B. berufliche Nutzung privater Smartphones

 


Details zum Produkt:


Professionelle Soforthilfe ►
  • Cyber-Schadenhotline (Rund um die Uhr!)
  • Aktive Soforthilfe durch hoch spezialisierten IT-Dienstleister für Cyberrisiken (SEC Consult)
  • Keine versteckten Obliegenheiten, wie z.B. „Stand der Technik“-Klausel

Eigenschäden ►
  • Forensik + Schadenfeststellung
  • Entfernung Schadsoftware + Datenwiederherstellung
  • Systemverbesserung + Schließung der Sicherheitslücke
  • Benachrichtigung an Dritte und Behörden inkl. zugehöriger Dienstleistung
  • Krisenkommunikation
  • Regulierung des BU-Schadens

Fremdschäden ►
  • Verteidigung in Datenschutzverfahren
  • Vertragsstrafen gg. E-Payment Service Providern
  • Erstattung von Bußgeldern
  • Ansprüche wg. Urheber- oder Namensrechtsverletzungen bei unberechtigter Veröffentlichung
  • Unbegrenzte Rückwärtsdeckung
  • Nachmeldefrist von 3 Jahren während Vertragslaufzeit (max. 5 Jahre)

Betriebsunterbrechung ►
  • Erstattung des Unterbrechungsschadens
  • Kosten zur Minderung des BU-Schadens
  • Zeitliche SB bis 12 Stunden
  • Datenverlust als Folge eines Bedienfehlers
  • Folgen einer DOS-Attacke auf entgeltlich genutzte Cloud 

Das ist noch nicht alles!
Fragen Sie uns nach den Möglichkeiten zu optionalen Deckungserweiterungen.

 

 


Wichtig!

Neue Gesetzgebung - 25. Mai 2018

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Ziel
Schutz personenbezogener Daten
Stärkung der Dateneigentümer durch zusätzliche Rechte

Folgen
Zahlreiche Verschärfungen in der Handhabe mit personenbezogenen Daten

Auswirkungen auf Ihre Versicherungsbedürftigkeit

 


Wir beraten Sie gerne

Kontaktfoto

Helmsauer & Kollegen
Assekuranzmakler AG

Dürrenhofstrasse 4
90402 Nürnberg

Tel:  +49 (0) 911 9292 185
Fax: +49 (0) 911 9292 432
anfragen@helmsauer-gruppe.de


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne beraten wir Sie zur Absicherung gegen Schäden aus Cyber-Kriminalität inkl. der neuen Datenschutzgrundverordnung in der ärztlichen Praxis.

Als einer der größten deutschen Versicherungsmakler bieten wir bereits seit 1963 kompetente persönliche Beratung vor Ort.


Beratungstermin vereinbaren

zum Thema "Helmsauer IT-Sicherheitspolice inkl. neue Datenschutzgrundverordnung 2018"


 
Schließen
loading

Video wird geladen...